Lohnt sich ein Schwimmerschalter?

Werbung

  • Schönen Nachmittag euch allen!


    Ich bin für meine Tauchpumpe auf der Suche nach einem Schwimmerschalter. Der Herr vom Baumarkt meinte, dass so ein Schwimmerschalter es ermöglicht, dass die Kontrolle des Füllstands eines Flüssigkeitsbehälters vollkommen automatisch vonstattengeht.


    Leider hatte ich heute nicht so viel Zeit und konnte ihm dementsprechend keine weiteren Fragen stellen. Deshalb wende ich mich an euch: habt ihr Erfahrungen mit Schwimmschaltern für Tauchpumpen? Könnt ihr das Patent empfehlen oder ist es eher unnötig?

  • Ich sag ja, einen Mann darf man im Baumarkt nicht hetzen, sonst vergisst er die Hälfte! Aber alles gut lieber Lentley, ich helfe dir gerne! Ich habe auch einen Schwimmerschalter und ich kann dir sagen, es war eine gute Idee. Nun wird nämlich die Flüssigkeitsmenge reguliert, ganz egal ob jemand anwesend ist oder nicht – völlig automatisch also. Wenn du nun jemand bist, der eher einen Kontrollzwang hat und auch den Herd vor dem Urlaub 3 Mal kontrolliert, würde ich dir von einem Schwimmerschalter abraten, da du als Person so nicht mehr gebraucht wirst, um den flüssigkeitsstand zu regulieren. Wächst dir aber sowieso der Alltag über den Kopf, kann dir dieses Teil echte Erleichterung verschaffen! Wenn du auf https://www.schmutzwasser-und-…rt-ein-schwimmerschalter/ gehst, steht auch genau beschrieben, wie dieses Teil funktioniert, eigentlich ganz easy! Hoffe ich konnte dir helfen, mein Freund!