Stabiles Aufstellpool gesucht!

Werbung

  • Schönen Montagnachmittag an alle Schwimmbegeisterten und Handwerksbegabten!


    Meine Frau und ich haben uns dieses Jahr ein billiges Aufstellpool vom Diskonter gekauft, welches wir den Sommer über auch oft und gerne verwendet haben. Ein Einbaupool können wir uns finanziell einfach zurzeit nicht leisten, außerdem wäre auch die Größe des Gartens ein Problem.


    Nun, leider hat unser Labrador auch Gefallen am Pool gefunden. Das Problem war jedoch, dass es seitlich aus Plastik und nicht aus stabilem Material gefertigt war. Das führte dann natürlich dazu, dass die Krallen von Leyla die Poolwand zerrissen haben und wir das Pool jetzt wegschmeißen können.


    An sich hat uns das Patent aber sehr gut gefallen, nur möchten wir das nächste Mal lieber ein wenig mehr Geld ausgeben und dafür ein stabileres Pool erwerben. Könnt ihr da vielleicht was empfehlen?

  • Ohje, na das klingt echt nicht gut und ist vor allem ärgerlich, wenn der Hund das neue Schwimmbecken so schnell zerstört. Aber mehr kannst du von einem Diskonterschwimmbecken echt nicht erwarten – muss ich auch ehrlich sagen.


    Ich kann dir ein Schwimmbecken mit harter Wand empfehlen, sowas habe ich auch. Gekauft habe ich es auf dieser Seite. Die bieten eine sehr große Anzahl an verschiedensten Arten von Pools an. Darunter welche mit Metallrahmen, Plastikschalen, etc. – echt ne riesen Auswahl.


    Da findest du sicher was, was auch deinem Hund Freude bereitet.