Wie kann ich unseren Pool sauber halten?

Werbung

  • Hallo!

    Ich weiß, das Wetter ist zur Zeit nicht besonders anregend, um über das erfrischende Schwimmen im Pool nachzudenken, aber ich habe das Gefühl, dass der Pool-Zubehör im Winter etwas billiger ist. Bei einer befreundeten Familie hat sich das auch bewährt, sodass ich mir als Pool-Neuling jetzt Gedanken machen möchte.

    Und zwar geht es darum, dass ich mit der Sauberkeit des Wassers noch nicht 100% zufrieden bin. Natürlich verwenden wir Chlor, aber da bleiben ja trotzdem kleine Partikel zurück. Man kann ihn nie komplett sauber halten. Auch die Abdeckung hilft nicht ausreichend.

    Könnte in dem Fall eine Filteranlage die Lösung sein? Vielleicht hat hier ja jemand damit Erfahrung, die er teilen möchte...

  • Hey,


    ich dachte, eine Filteranlage wird ohnehin gemeinsam mit dem Pool angeboten… Die verhindern alle mögliche Verbreitung, von Keimen und Bakterien bis hin zu Algen. Da gibt’s ja was für jedes Budget. Frag doch mal im Baumarkt nach!


    Du kannst dich dann zwischen einer Kartuschen- und einer Sandfilteranlage entscheiden. Erstere sind eher für kleinere Becken oder für den Innenbereich gedacht. Meine Eltern hatten mal eine für draußen, die ist sehr schnell verklebt und sie mussten sie andauernd reinigen.


    Unsere Sandfilteranlage haben wir bei top-poolstore.de gekauft. Mich hat sie auch angesprochen, weil die Filterung ja mit einem natürlichen Material funktioniert. Der Quarzsand eignet sich wirklich gut fürs Filtern von Pollen, Staub oder Sonnenmilchresten.


    Wir hatten seitdem keine Probleme mehr mit Algen. Vielleicht ist das ja auch was für dich? Je nach Bedarf gibt es die Filteranlagen für verschiedene Größen und Kubikmeter Wasser und sie sind auch gut zu reinigen, im Gegensatz zu den Kartuschenfiltern.

  • Die Fragen wir uns auch gestellt, als wir vor hatten uns einen Pool zu besorgen. Da wir uns aber für einen Aufstellpool entschieden haben, stellt sich die Frage nicht wirklich. Er steht im Sommer und im Winter bauen, wir den wieder ab und reinigen ihn da da. Ist um längen einfacher. Wir wissen auch, dass man Aufstellpools nicht abbauen müssen, aber wir nutzen im Winter den Platz für andere Dinge.