Renovierung vor oder in der Rente?

Werbung

  • Hallo,


    das Elternhaus von meinem Vater und meiner Mutter sollte unbedingt in den nächsten renoviert werden. Vor allem soll es dann so renoviert werden, dass sie z. B. ins Bad eine Dusche bekommen, da es für sie dann im Alter angenehmer ist. Das ist aber nur ein Teil. Das Problem ist, dass mein Vater ein Hobbyhandwerker ist und gerne alles selber machen würde.


    Er ist sich nur nicht sicher, ob er jetzt schon mit der Renovierung beginnen soll, oder bis zur Rente warten soll? Das wäre zwar nicht mehr so lange, aber die Arbeiten werden ja auch einige Zeit in Anspruch nehmen...

  • Hmm, naja so wirlkich beurteilen können wir das auch nicht. Ich persönlich würde das einfach jetzt machen, damit es sich nicht weiter verzögert. Denn immerhin wird das Renteneintrittsalter immer wieder erhöht: https://www.gevestor.de/detail…e-dargestellt-653698.html

    Und es gibt ja auch noch einige Unterschiede bei den Jahrgängen. Manche können noch früher gehen, manche erst später. Ich z.B. kann mir das bei uns gar nicht mehr vorstellen. Wenn das alles so weiterläuft, dann werden wir sowas wie Rente gar nicht mehr haben...

    Außerdem hat dein Vater ja auch mehr Geld zur Verfügung. Ich weiß ja nicht, wie hoch seine Rente dann sein wird und ob er das finanzieren könnte. Außerdem würde ich dann nicht mich mit sowas beschäftigen wollen. Dann will man seine Ruhe und alles sollte schon fertig sein.